LPI-EF: Streit im Hotel endet in einem Raub

Erfurt (ots)

Samstagabend, gegen 20:00 Uhr, kam es in einem Hotel in Erfurt-Linderbach zu einer Streitigkeit zwischen mehreren Personen. In der weiteren Folge eskalierte der Streit. Dabei wurde ein 29-jähriger Mann aus der Personengruppe heraus durch einen unbekannten Täter mit mehreren Schlägen im Gesicht verletzt. Anschließend entriss der Täter seinem Opfer das Mobiltelefon und entfernte sich in unbekannte Richtung. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Personengruppe rund um den Täter nicht aufgegriffen werden. Die Polizei ermittelt wegen einer Raubstraftat. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de