LPI-G: Gefälschte Impfausweise festgestellt

Greiz (ots)

Zeulenroda-Triebes: Am Donnerstag (09.12.2021) bemerkte die Mitarbeiterin einer Apotheke, dass ihr drei gefälschte Impfausweise vorgelegt wurden, um eine digitale Impfbescheinigung zu erhalten. Eine Überprüfung bei den angeblichen Impfstellen erhärtete diesen Verdacht. Die Fälschungen wurden folglich beschlagnahmt und gegen die drei namentlich bekannten Ausweisinhaberinnen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de