LPI-G: Ermittlungen zu Raubdelikt

Altenburg (ots)

Altenburg: Die Kriminalpolizei aus Altenburg hat seit gestern Abend (09.12.2021) die Ermittlungen zu einem Raubdelikt aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Gegen 17:12 Uhr betrat am gestrigen Abend (09.12.2021) ein bislang unbekannter Täter eine Postfiliale auf dem Altenburger Markt und forderte von einem Mitarbeiter Geld und Zigaretten. Durch Vorzeigen eines Messers verleite er seiner Forderung Nachdruck. Nachdem er sein Beutegut erhielt und dieses in einen mitgeführten Netto-Beutel verstaute, gelang ihm unerkannt die Flucht. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung gelang es nicht, den Räuber zu stellen. Die Kripo aus Altenburg sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können.

Beschreibung des Täters: männlich, ausländischer Phänotyp, ca. 185 cm groß, dünne Figur, kurze schwarze Haare, 5 Tage-Bart, bekleidet mit schwarzer Jogginghose, dunklem Pullover, trug blaues Halstuch und eine Mütze (Farbe unbekannt), führt Netto-Beutel mit sich.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 bei der KPI Gera zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de