LPI-GTH: Betrunkener E-Roller-Fahrer

Ein 31-Jähriger fiel Polizeibeamten am Samstagmorgen in der Waldstraße durch seine unsichere Fahrweise auf. Der Mann war auf einem E-Scooter unterwegs und fuhr fortwährend in Schlangenlinien. Ein durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 2,02 Promille. Nach der im Krankenhaus durchgeführten Blutentnahme wurde dem 31-Jährigen die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. (ml)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de