LPI-J: Alle guten Dinge sind drei

„Alle guten Dinge sind drei“, dachten sich wahrscheinlich Einbrecher, als diese versuchten, mehrere Garagen Unterm Granetsberg gewaltsam zu öffnen. Ein Zeuge meldete die Einbruchsversuche am Montagmittag der Polizei. Vor Ort wurde dann durch die eingesetzten Beamten festgestellt, dass insgesamt drei Garagen betroffen waren. Der oder die Täter versuchten mit einem unbekannten Werkzeug die Schlösser zu öffnen, was allerdings misslang. Demnach verursachten sie zwar Sachschaden, aber gingen trotzdem leer aus, da sie nicht ins Innere gelangten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de