LPI-J: Busunfall

Am gestrigen 25.11.2021, gegen 14:30 Uhr befuhr ein Bus die Ortsverbindungsstraße von Wickerstedt in Richtung Flurstedt. Auf der engen Fahrbahn kam ihm ein weiteres Fahrzeug entgegen. Beide fuhren nunmehr möglichst weit rechts, um unbeschadet aneinander vorbei zu kommen. Der dem Bus im Pkw Subaru folgende 41jährige Unfallverursacher schätzte die Situation falsch ein und setzte zum Überholen an. Er bemerkte noch sein Fehlverhalten, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit dem Bus in der Folge nicht mehr vermeiden. An beiden Fahrzeugen entstand daher Sachschaden in Höhe von je ca. 1.000 Euro. Das entgegenkommende Fahrzeug blieb schadenfrei. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de