LPI-J: Auseinandersetzung auf offener Straße

Saale-Holzland-Kreis (ots)

Weil sein 6-jähriger Sohn am Dienstagnachmittag ausversehen auf die Straße fuhr, landete ein 34-Jähriger auf dem Asphalt. Der Mann war mit seinem Jungen von Bürgel in Richtung Wogau mit dem Fahrrad unterwegs. In der Ortslage Großlöbichau kam der kleine Mann aufgrund eines Fahrfehlers vom Fußweg auf die Fahrbahn. Ein Pkw-Fahrer, welcher zu diesem Zeitpunkt ebenfalls die Straße entlangfuhr, hielt plötzlich an, riss seine Autotür auf und attackierte den 34-jährigen Vater verbal. Der Streit eskalierte und der Autofahrer schubste den Familienvater in der Folge zu Boden. Der Geschädigte erlitt dadurch zwar Schmerzen, wurde aber nicht weiter verletzt. Der Pkw-Fahrer setzte sich anschließend in sein Fahrzeug und fuhr davon, konnte aber im Nachgang bekannt gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de