API-TH: Zufahrt zu Tank- und Rastanlage Eichelborn an der BAB 4 wegen Feuerwehreinsatz gesperrt

Eichelborn (ots)

Zwischen Nohra und Erfurt-Vieselbach kontrollierte eine Polizeistreife der Autobahnpolizei am Mittwochvormittag in Fahrtrichtung Dresden den Rastplatz Eichelborn Nord. Auf einer Lkw-Stellfläche wurde eine Verunreinigung mit einem weißen Pulver festgestellt, die sich auf einer Fläche von 15 x 6 m erstreckt. Die angrenzenden Stellflächen wurden geräumt und der betroffene Stellplatz wurde abgesperrt. Mit Hilfe von Kameraden der Feuerwehr soll nun untersucht werden, um was für einen Stoff es sich handelt. Hinweise auf den Verursacher der Verunreinigung liegen derzeit nicht vor. Die Zufahrt zur Tank- und Rastplatz ist derzeit durch den Feuerwehreinsatz gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Heidi Sonnenschmidt
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de