LPI-GTH: Haftbefehl realisiert und Betäubungsmittel gefunden

Am Samstagmorgen wurde in der Kindleber Straße um 03:40 Uhr ein Fahrradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei fanden die Polizeibeamten eine geringe Menge Marihuana bei dem 36-Jährigen auf. Zudem lag gegen den Mann ein Haftbefehl zur Verbüßung einer mehrmonatigen Freiheitsstrafe vor. Der 36-Jährige wurde daher nach der erfolgten Anzeigenaufnahme wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. (ml)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de