LPI-J: Langfinger in Kellern aktiv

Jena (ots)

Am Mittwoch ergingen zwei Meldungen über Kellereinbrüche. Zum einen betraten unbekannte widerrechtlich ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses im Musäusring. Hier entwendeten diese diverse Gradabdecker sowie ein Grabgesteck. Zum anderen waren Unbekannte im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Helene-Weigel-Straße. Hier wurde eine Heckenschere zum Objekt der Begierde. Die entsprechenden Anzeigen wurden aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de