LPI-J: Versuch macht klug

Jena (ots)

Ein 38-Jähriger dachte am Dienstagmittag wahrscheinlich, wenn er seine Hände bedeckt, dann erkennt keiner, dass er ein Langfinger ist. Der Mann betrat einen Baumarkt in der Brüsseler Straße in Jena und packte seinen Einkaufswagen voll mit Estrich im Wert von 100 Euro. Weiterhin zog der Mann ein Paar neue Handschuhe an, in der Hoffnung das man denkt diese seien sein Eigentum und er nutzte die Handschuhe zum Verladen der Säcke. Anschließend bezahlte er den Estrich an der Kasse, die Handschuhe, im Wert von acht Euro, wollte er allerdings nicht aufs Kassenband legen. Schlecht für den Mann, da die Mitarbeiter ihr Inventar kennen und so der Schwindel aufflog. Nun hat der Mann aus der Ukraine eine Anzeige wegen Diebstahls am Hals.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de