LPI-J: Nach Bremsmanöver gestürzt

Jena (ots)

Ein 50-jähriger Radfahrer stürzte am Dienstagabend in der Friedrich-Engels-Straße. Der Mann war mit seinem Bike in Richtung Stadtrodaer Straße unterwegs. Da es hier bergab geht, bremste der Radfahrer, verriss dadurch anscheinend den Lenker und fiel folglich über diesen auf die Straße. Dadurch verletzte er sich schwer am Kopf und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Eine kurzzeitige Sperrung der Straße, aufgrund der Rettungsmaßnahmen, war unumgänglich. Etwa 45 Minuten später konnte der Verkehr wieder normal rollen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de