LPI-J: Medieninformation der PI Apolda

Ein 48jähriger Fahrer eines Mercedes befuhr am 17.11.2021, 8.25 Uhr, den Darrplatz in Apolda. Als er zum Ausladen von Gegenständen rückwärts fuhr, übersah er die sich dahinter befindliche 78jährige Halterin eines Skoda. Diese konnte sich nicht mehr bemerkbar machen oder ausweichen. Es kam zur Kollision. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.500,00 Euro. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass der Fahrer des Mercedes nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de