LPI-J: Keine heiße Asche einfüllen

Kurz nach 22 Uhr mussten am Mittwoch Feuerwehr und Polizei gemeinsam in die Rudolf-Breitscheid-Straße nach Hermsdorf ausrücken. Zeugen hatten über einen brennenden Restmüllcontainer informiert. Nach ersten Erkenntnissen öffnete ein unbekannter Berechtigter den Einwurfschacht des Müllcontainers, welcher mit einem Schloss gesichert war. Im Anschluss wurde Müll entsorgt, worunter sich mit hoher Wahrscheinlichkeit ein zumindest glimmender Gegenstand befand. Dies reichte aus, dass das Innere des Containers in Brand geriet und der Container vollständig zerstört wurde. Eine Anzeige wurde gefertigt. Weitere Schäden sind nicht entstanden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de