LPI-J: Bauzaun missbraucht

Jena (ots)

Ihre „künstlerische Freiheit“ lebten Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag aus. Am Bauzaun des Ernst-Abbe-Sportfeldes schmierten der oder die Täter ein Graffito in den Abmaßen 25m x 2,50m an einen Bauzaun der aktuellen Großbaustelle. Mehrere unleserliche Schriftzeichen, aber auch die Buchstabenkombination „ACAB“ in blauer, silberner und gelber Farbe wurden an die Bauzaunfelder angebracht. Anschließend flüchteten die Unbekannten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de