LPI-GTH: Mit manipulierten Kennzeichen

Die Gothaer Polizei kontrollierte heute, gegen 10.15 Uhr einen VW in der Seebachstraße. Es zeigte sich, dass die angebrachten Kennzeichen nicht für den VW ausgegeben waren und die Plaketten offenbar manipuliert waren. Die Beamten stellten die Kennzeichen sicher und leiteten gegen der 27 Jahre alten Fahrer entsprechende Verfahren ein. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de