LPI-EF: Mit Pfefferspray angegriffen

Am Dienstag, gegen 17:15 Uhr, hielt sich ein 34-jähriger Mann auf einem Spielplatz in der Ritschlstraße von Erfurt auf. Gemeinsam mit zwei weiteren Personen trank er dort Alkohol. Ein Passant forderte die Männer auf, dies zu unterlassen. Zwischen dem 34-Jährigen und dem Unbekannten kam es zum Streit. Dabei sprühte der Passant dem betrunkenen Mann Pfefferspray ins Gesicht und verletzte ihn leicht. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de