LPI-J: Pkw Opel Corsa flüchtet vor Polizei 99518 Bad Sulza OT Reisdorf, 11.09.21, 13:10 Uhr

Am Samstag beabsichtigen Zivilkräfte der Polizei, einen kupferfarbenen Opel B-Corsa einer Kontrolle zu unterziehen, da die angebrachten Kennzeichen offensichtlich dilettantisch selbst gebastelt wurden. Bei der Annäherung an das Fahrzeug flüchteten die Insassen mit dem Fahrzeug vom Spielplatz aus über diverse unbefestigte Feldwege, ohne Rücksicht auf Verluste mit Geschwindigkeiten von über 100 km/h. Personen oder Sachen kamen hierbei glücklicherweise nicht zu Schaden. Der Sichtkontakt zum Fahrzeug brach im weiteren Verlauf ab. Zur Unterstützung der Fahndung wurden mehrere Streifenwagen eingesetzt. Etwa 2 Stunden später konnte einer der Insassen, ein Jugendlicher, ohne Fahrzeug aufgegriffen werden. Im Rahmen weiterer Ermittlungen erfolgte die Sicherung mehrerer Beweise, welche auf weitere Straften schließen lassen. Die Polizei Apolda hat Ermittlungsverfahren wegen diverser Verkehrsstraftaten eingeleitet. Im weiteren Verlauf wurde der Jugendliche von seiner Mutter von der Polizeidienststelle abgeholt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de