LPI-GTH: In Schlangenlinien unterwegs

Gotha (ots)

Einem BMW-Fahrer aus Gotha wurde seine rasante und doch unsichere Fahrweise zum Verhängnis, als er sich plötzlich der Polizei gegenüber sah. Aufmerksame Bürger hatten die auffällige Fahrweise der Polizei gemeldet, welche den Fahrer in der Clara-Zetkin-Straße von Gotha um 20:00 Uhr stellen konnte. Der 27jährige Fahrer brachte es beim Alkoholtest auf 2,59 Promille, was ihm eine Blutentnahme und den vorläufigen Verlust des Führerscheins bescherte. (ri)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de