LPI-J: Fahndungstreffer

In der Zeit von Freitag, den 20.08.2021 zum Sonntag, den 22.08.2021 konnten im Bereich der PI Apolda 14 Haftbefehle zu 5 Personen realisiert werden. Dabei war es drei Personen möglich die Haftbefehle und dadurch bevorstehende Haftstrafe durch Zahlung der Geldbußen abzuwenden. Zwei Personen mussten in eine Justizvollzugsanstalt verbracht werden, da sie die geforderten Geldstrafen nicht aufbringen konnten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de