LPI-GTH: Verkehrsunfall eines Mähdreschers

Am Samstag gegen 23:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der K 4 zwischen Warza und Bufleben. Ein 55jähriger Mähdrescher Fahrer verlor aufgrund eines Reifenschadens die Kontrolle über seinen Mähdrescher und kollidierte mit einem ca. 8 m hohen Baum. Verletzt wurde der Fahrer hierdurch nicht. Am Mähdrescher entstand ein erheblicher Schaden von ca. 15.000,- Euro. Der Baum musste durch die Feuerwehr gefällt werden, der Schaden an diesem wurde auf ca. 1.000,- Euro geschätzt. Für die Bergung wurde die Straße voll gesperrt. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de