LPI-GTH: Flüchtiger Pick-Up-Fahrer nach Unfall – Zeugen gesucht

Mosbach (Wartburgkreis) (ots)

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr am letzten Freitag, gegen 07.15 Uhr, mit einem schwarzem Pick-Up samt Anhänger, die Theo-Neubauer-Straße, aus einem angrenzenden Waldstück kommend. Nach derzeitigem Stand stieß der Unbekannte mit dem Anhänger gegen eine Mauer eines Privatgrundstücks und beschädigte diese dabei. Der Fahrer sei ausgestiegen, habe sich den Schaden betrachtet und wurde von Zeugen angesprochen. Anschließend habe der Pick-Up-Fahrer den Unfallort pflichtwidrig verlassen. Der entstandene Schaden an der Mauer liegt im niedrigen dreistelligen Bereich. Bei dem Flüchtigen soll sich laut Zeugen um einen ca. 50 Jahre alten Mann mit kräftiger Statur gehandelt haben. Auf dem Anhänger soll sich ein Bagger befunden haben. Die Polizei Eisenach leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht ein und sucht weitere Zeugen, die Informationen zum unbekannten Verursacher und dessen Gespann geben können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03691 – 261124 und der Bezugsnummer 0193079/2021 entgegengenommen. (mwi)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de