LPI-GTH: Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Heute Morgen befuhr ein 44-jähriger Radfahrer die Straße ‚Im Krauthäuser Loch‘ als er gegen 07.00 Uhr in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit dem Audi eines 35-Jährigen kollidierte. In der Folge verletzte sich der Fahrradfahrer und musste im Krankenhaus medizinisch behandelt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 5800,- EUR. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de