LPI-SHL: Trunkenheit im Verkehr infolge Genusses von anderen berauschenden Mitteln u.a.

Während einer Verkehrskontrolle am 07.08.2021 gegen 23.45 Uhr im Bereich der JET-Tankstelle Würzburger Straße, wurde ein 26-Jähriger Fahrzeugführer eines Pkw BMW festgestellt, als er den Pkw unter Einwirkung von Betäubungsmitteln führte. Ein vor Ort durchgeführter Test verlief positiv auf Cannabis und Methamphetamine. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Zudem konnte der Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. In Überprüfung des Fahrzeuges wurde festgestellt, daß die am Fahrzeug angebrachten Belgischen Kennzeichen, nicht mit dem Fahrzeug übereinstimmten und zur Fahndung ausgeschrieben waren. Die Kennzeichen und der Fahrzeugscheiun des nicht zugelassenen BMW wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0