LPI-J: Geldbörse entwendet

Am Freitag Nachmittag machte eine 82 Jährige Frau eine kurze Pause an einem Autohof an der A4 bei Hermsdorf. Hier besuchte die Seniorin auch den Sanitärbereich. Der Autohof war zu diesem Zeitpunkt durch eine Busreisegruppe stark frequentiert. In einem unbeobachteten Moment wurde der Frau das Portmonee aus der geschlossenen Handtasche entwendet. Der Frau fehlt nun neben sämtlichen Ausweisen auch eine erhebliche Menge Bargeld.

Die Polizei bittet diesbezüglich eindringlich ständig auf die eigenen Taschen aufzupassen. Diese dürfen nie unbeaufsichtigt sein. Gerade im Gedränge empfiehlt es sich die Tasche vor dem Körper zu tragen. Auch ein Ablegen am Sitzplatz oder im Einkaufswagen kann schon gefährlich werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640