LPI-J: Falsch getankt

Falsch getankt hatte am Montagabend in Hermsdorf ein 31-jähriger Fahrer eines Pkw Daimler Benz. Anstatt den Sprit ins Auto zu geben, konsumierte dieser lieber selbst. So brachte er es bei der Kontrolle in der Werner-Seelenbinder-Straße auf stattliche 1,43 Promille. Neben der fälligen Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erfolgten eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheins.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-811504