LPI-GTH: Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Arnstadt (ots)

Samstagnacht gegen 03:20 Uhr kontrollierten Polizeibeamte der ESU Gotha einen 22-Jährigen Am Bahnhof in Arnstadt. Während der Kontrolle wurden bei dem jungen Mann 0,53 Gramm Marihuana in einem Cliptütchen in der Jackentasche festgestellt. Die Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt und ein Ermittlungsverfahren gegen den 22-Jährigen eingeleitet. (dl)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de