LPI-GTH: Trunkenheitsfahrt beendet

Die Eisenacher Polizei kontrollierte gestern, gegen 23.00 Uhr, einen VW in der Schillerstraße. Hierbei zeigte sich, dass die 40-Jährige Fahrerin offenbar erheblich alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von über 1,8 Promille Atemalkohol. Damit war die Fahrt beendet und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Es folgte die Blutentnahme zur Beweissicherung und die Einleitung eines Strafverfahrens. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503