LPI-SLF: Unfallflucht endet mit Bußgeld

Am 17.07.2021, in der Zeit von 23:15 bis 23:45 Uhr, fuhr eine bislang unbekannte Person mit seinem Kraftfahrzeug gegen einen geparkten Pkw in Sonneberg in der Rathenaustraße. Am Fahrzeug des 28-jährigen Sonnebergers entstand infolge des Unfalls ein Schaden am linken Außenspiegel in Höhe von ca. 200 Euro. Haben Sie Hinweise zur Tat oder Täterschaft, werden Sie gebeten, sich an die Polizei in Sonneberg zu wenden.

Der Geschädigte, welcher mit seinem beschädigten Fahrzeug zur Anzeigenaufnahme zur PI Sonneberg fuhr, stand darüber hinaus unter dem Einfluss von Alkohol. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm 0,5 Promille. Ihm drohen neben zwei Punkten in Flensburg noch ein Monat Fahrverbot und ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Sonneberg
Telefon: 03675 875 0