LPI-J: Hund bringt Pizzaboten zu Fall

Am Samstag gegen 19 Uhr ereignete sich ein Unfall in der Steubenstraße, wobei ein Hund diesen verursachte. Hier war ein 16-Jähriger als Pizzabote mit einem Fahrrad unterwegs, als ein Hund seinen Weg kreuzte und ihn zu Fall brachte. Der Hund war vorher aus der Wohnung des Halters entkommen und lief auf die Straße. Beim Sturz verletzte sich der 16-Jährige leicht und beschädigte einen geparkten Pkw. Der Hund blieb unverletzt, jedoch wird nun gegen den Hundehalter wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820