LPI-GTH: Unfall unter Alkoholeinfluss

Gestern Abend meldeten Zeugen der Polizei einen BMW, welcher in der Mosbacher Straße mit einer Leitplanke kollidierte. Der Fahrer entfernte sich anschließend pflichtwidrig von der Unfallstelle. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte der Flüchtige kurze Zeit später angehalten und kontrolliert werden. Bei dem Fahrzeugführer handelte es sich um einen 39-Jährigen. In seiner Atemluft wurden 1,22 Promille Alkohol festgestellt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 12000,- EUR. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Die Polizisten leiteten entsprechende Ermittlungsverfahren ein. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503