LPI-SHL: Berauscht und ohne Fahrerlaubnis

Beamte der Meininger Polizei kontrollierten Mittwochvormittag einen 35-jährigen BMW-Fahrer in der Teichstraße in Untermaßfeld. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besitzt und er zudem unter dem Einfluss berauschender Mittel gefahren war. Ein Vortest reagierte positiv auf Amphetamine. Der 35-Jährige musste die Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten und seinen PKW stehen lassen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503

Updated: 11. Juni 2021 — 7:35