LPI-GTH: Fahrradfahrer unter Alkoholeinfluss gestürzt

Gestern Abend befuhr ein 38-Jähriger mit seinem Fahrrad die Straße ‚An der Allee‘. Gegen 20.55 Uhr stürzte der Mann und verletzte sich dabei. Er wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Radfahrer 2,2 Promille Alkohol in der Atemluft hatte. Die Polizisten ordneten die Durchführung einer Blutentnahme an und leiteten ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503

Updated: 11. Juni 2021 — 7:27