LPI-GTH: Aggressiver Jugendlicher

Am frühen Nachmittag erhielt die Polizei die Meldung über einen 16-Jährigen, welcher sich in einer Firma in der Kindleber Straße aggressiv gegenüber seinem Ausbilder verhalten sollte. Die eingesetzten Polizisten konnten den Jugendlichen an einer nahegelegenen Bushaltestelle feststellen, er stand mit 2,67 Promille in der Atemluft unter Alkoholeinfluss. Der junge Mann tätigte gegenüber den Beamten Äußerungen mit beleidigendem und verfassungswidrigem Inhalt. Weiterhin widersetzte er sich den polizeilichen Maßnahmen und musste in Gewahrsam genommen werden. Dabei verletzte er sich leicht und wurde medizinisch behandelt. Die Polizisten leiteten entsprechende Ermittlungsverfahren ein. Nach derzeitigem Erkenntnisstand kam es zu keinen Straftaten gegenüber dem Ausbilder. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503

Updated: 11. Juni 2021 — 7:36