LPI-GTH: Wildunfall


K17 Aspach (Landkreis Gotha) (ots)

Gestern Abend, gegen 21.30 Uhr, befuhr ein 64-jähriger mit seinem Mercedes die K17 zwischen Metebach und Aspach, als ein Reh die Fahrbahn querte. Der Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Reh verendete an der Unfallstelle, es entstand entsprechender Sachschaden. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de