LPI-SHL: Ohne Versicherungsschutz gefahren

Am 05.04.2021 gegen 14.40 Uhr bemerkten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen in der Salzunger Straße in Immelborn im Gegenverkehr einen PKW ohne Versicherungsschutz. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten den PKW Seat in Ettmarshausen stoppen. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt. Gegen den 51-jährigen Fahrer wurde eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0

Updated: 6. April 2021 — 23:43