LPI-SHL: Berauscht und Verkehrsinsel überfahren

Am 05.04.21 gg. 19.00 Uhr kam der 37jährige Fahrer eines Opel beim Befahren der Kasseler Straße nach links von seiner Fahrspur ab und überfuhr eine auf der Fahrbahn befindliche Verkehrsinsel. Hierbei entstand Sachschaden am Pkw und der Insel. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmittels stand. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0

Updated: 6. April 2021 — 23:44