LPI-GTH: Einbrecher entlarvt

Am Samstag gegen 20:00 Uhr fiel den Beamten im Westviertel von Gotha ein bekannter VW Polo auf, welchen sie sodann einer Kontrolle unterzogen. Am Steuer saß ein ebenso bekannter 31jähiger Gothaer. Die Beamten stellten fest, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand und zudem keine Fahrerlaubnis besitzt. Bei genauerer Prüfung wurde bekannt, dass die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen gestohlen waren, nur dass der Eigentümer noch nichts davon wusste. Im Fahrzeug des 31jährigen Gothaer wurden zudem Sachen aufgefunden, welche wohl auch nicht in seinem Eigentum standen. Richtigerweise nahmen die Beamten die Ermittlungen beim Eigentümer der Kennzeichen auf und stellten fest, dass hier eine Garage aufgebrochen wurde. Der Einbrecher hatte die Kennzeichen vom darin abgestellten Pkw, ein Ladegerät und eine Autobatterie entwendet. Jene Sachen, welche die eingesetzten Beamten bei dem Polofahrer sicherstellen konnten. Der 31jährige Gothaer hat sich nun wegen mehrerer Vergehen vor Gericht zu verantworten. (ri)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de