LPI-G: Fahrzeugführerin unter berauschenden Mitteln

Am Samstag, 27.03.2021, befuhr eine 50-jährige Frau mit ihrem E-Scooter gegen 10:20 Uhr die Heinrich-Heine-Straße. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass dieses versicherungspflichtige Fahrzeug aktuell nicht versichert ist. Weiterhin reagierte der mit der Fahrzeugführerin durchgeführte Drogenvortest positiv auf mehrere Betäubungsmittel, so dass in der Folge bei ihr eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Gegen die Frau wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet sowie die Weiterfahrt mit dem E-Scooter untersagt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de