LPI-G: Brand in Metallbaufirma

Kleinreinsdorf (ots)

Am Samstag, den 27.03.2021, wurde der Rettungsleitstelle gegen 20:00 Uhr eine unklare Rauchentwicklung aus einer Metallbaufirma gemeldet. Im Bereich der Werkstatt kam es nach einem lauten Knall zu einer Brandentwicklung, welche zunächst durch einen Löschversuch von Anwohnern bekämpft wurde. Bei dem Löschversuch wurden die beiden Helfer durch Rauchgasvergiftung leicht verletzt. Die anrückende Feuerwehr konnte den Brand schließlich unter Kontrolle bringen und löschen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de