LPI-SHL: Wildunfall

Ein 35-jähriger Autofahrer befuhr Mittwochmorgen die Bundesstraße 62 von Merkers nach Dorndorf. Plötzlich querten zwei Wildschweine die Fahrbahn und der PKW vor dem 35-Jährigen stieß mit den Tieren zusammen. Auch der Opel-Fahrer selbst konnte nicht mehr verhindern, dass er gegen die Tiere prallte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503