LPI-G: Unfall in der Porphyrstraße

Am Donnerstag (25.02.2021) befuhr gegen15:15 Uhr ein 46-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw Renault die Porphyrstraße und übersah beim Abbiegen einen auf der Leipziger Straße fahrenden Radfahrer. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer. Dieser wurde leicht verletzt zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Radfahrer ergab ein freiwilliger Atemalkoholtest einen Wert von 2,93 Promille. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504