LPI-EF: Feuer gelegt

Heute Morgen rückten Polizei und Feuerwehr zum Drosselberg aus, da Mieter gegen 02.00 Uhr einen Brand gemeldet hatten. Unbekannte hatten in dem Wohnblock im Keller Feuer gelegt. Glücklicherweise breitete sich der Brand nicht aus und die Flammen erloschen von selbst. Nach ersten Erkenntnissen entstand ein Sachschaden von ca. 1000 EUR, verletzt wurde niemand. Die Erfurter Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Brandstifter geben können. Zeugen wenden sich bitte an die Erfurter Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0361/ 574324602 unter der Vorgangsnummer: 0068054/2021. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504