API-TH: Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 71 in Richtung Sangerhausen bei Suhl – 1. Ergänzungsmeldung

Meiningen (ots)

Bei einem schweren Verkehrsunfall am heutigen Donnerstag Morgen, um 06:50 Uhr, auf der A 71 Ri. Sangerhausen zwischen den Anschlussstellen Meiningen-Nord und Dreieck Suhl mit drei beteiligten Fahrzeugen wurde die 44-jährige deutsche Fahrerin eines Pkw Toyota tödlich verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle. Eine 53-jährige deutsche Fahrerin eines Pkw Opel wurde zudem schwer verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der dritte Unfallbeteiligte Fahrer blieb unverletzt. Ein Fahrzeug brannte nach dem Unfall aus. Es entstand ein vorläufiger Gesamtschaden in Höhe von 12.750,- Euro. Die Richtungsfahrbahn war für 3,5 Stunden bis 10:20 Uhr voll gesperrt. Der geringe Rückstau löst sich aktuell auf. Ein Gutachter war vor Ort im Einsatz, um den genauen Unfallhergang zu ermitteln.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Einsatz- und Streifendienst
FS

Telefon: 036601 70125
E-Mail: api-dsl.api@polizei.thueringen.de