LPI-SLF: Betrunken vor Polizei geflohen

Am späten Freitagabend sollte in Königsee ein Audi-Fahrer kontrolliert werden. Dieser gab jedoch Gas und flüchtete. Dabei legte er eine derart gefährliche Fahrweise an den Tag, dass die Verfolgung durch die Polizeibeamten sicherheitshalber abgebrochen wurde. Kurze Zeit später konnten Fahrzeug und Fahrer in der Nähe festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei diesem einen Wert von 1,74 Promille. Neben einer Blutentnahme wurde weiterhin der Führerschein des Mannes beschlagnahmt, sowie Anzeigen wegen Straßenverkehrsgefährdung und Trunkenheit im Verkehr gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503