LPI-EF: Betrunken erwischt

Samstagabend kontrollierten Polizeibeamte in Gebesee einen 32-jährigen Autofahrer. Bei dem durchgeführten Atemalkoholtest erreichte der Mann einen Wert von knapp 0,8 Promille. Deutlich höher fiel das Ergebnis bei einem 45-jährigen Autofahrer aus. Gegen 23:15 Uhr unterzogen ihn Polizisten in Nöda einer Verkehrskontrolle. Er erreichte einen Wert von knapp 1,5 Promille. Ganz verweigert hat ein 31-Jähriger den Atemalkoholtest kurz nach Mitternacht in Kölleda. Er war mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und wurde angehalten. Da der Mann offensichtlich alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme angeordnet. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504