LPI-G: Schwerer Verkehrsunfall an der Autobahn

Am Samstagvormittag ereignete sich auf der Landstraße 1361 ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Fahranfänger wollte von der Autobahnabfahrt Schmölln auf die Landstraße abbiegen und hat dabei die Vorfahrt eines Mercedes Transporters missachtet. Der 28-jährige Transporterfahrer konnte nicht mehr Ausweichen und kollidierte mit dem VW des 18-jährigen. Beide Fahrzeige wurden durch die Wucht des Zusammenstoßes derart beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Glück hatten jedoch die beiden Fahrer, sie blieben bei dem Unfall unverletzt. An selber Stelle kam es in jüngster Vergangenheit immer wieder zu folgenschweren Unfällen, bei denen auch Menschen zum Teil verletzt wurden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503