LPI-J: Auf frischer Tat ertappt

Auf frischer Tat wurde am Donnerstagabend ein 35-Jähriger auf dem Wertstoffhof in Eisenberg ertappt. Der Mann überstieg den Zaun und entwendete abgelagertes Altmetall, wobei er durch eine Zeugin beobachtet wurde. Das mitgeführte Fahrrad des Täters nahm die Mitteilerin beherzt an sich. Allerdings gelang dem Dieb die Flucht noch vor Eintreffen der Polizeibeamten. Im Rahmen der Ermittlungen und aufgrund der guten Personenbeschreibung durch die Zeugin konnte der Mann ausfindig gemacht werden. Nach Ergreifung wurde die Wohnung durchsucht. Hier konnte das Beutegut aufgefunden werden. Weiterhin wurde Beutegut aus einer Diebstahlshandlung vom Mittwoch, 27.01.21, entdeckt. Der polizeibekannte 35-Jährige aus Bad Klosterlausnitz wurde vorläufig festgenommen und fortfolgend einem Haftrichter vorgeführt, der über den weiteren verfahrensweg des Mannes entscheiden wird.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503