LPI-GTH: Erneuter Unfall durch herab fallende Eisplatte – Unfallverursacher geflüchtet

Hütscheroda (Wartburgkreis) (ots)

Nachdem bereits gestern über einen Verkehrsunfall durch eine herabfallende Eisplatte berichtet wurde (OTS-Meldung 4277289), kam es heute Vormittag auf der B84 zu einem ähnlichen Vorfall. Ein 47 Jahre alter Ford-Fahrer war gegen 11.00 Uhr aus Richtung Behringen kommend in Richtung Eisenach unterwegs. In einer Linkskurve kam ihm ein Sattelzug entgegen, von dem Eisplatten herab fielen und die Front des Pkw beschädigten. Der unbekannte Fahrer des Sattelzugs setzte seine Fahrt fort. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0020816/2021) zu melden. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de