LPI-EF: Zufallsfund

Einen ungewöhnlichen Fund machte gestern Vormittag ein Vorarbeiter auf der Mülldeponie Michelshöhe in Weißenburg. Während seiner Arbeit stieß er auf eine Tüte. In dieser befanden sich knapp 200 Patronen verschiedener Kaliber. Der Fund wurde von der Polizei sichergestellt. Offenbar hatte eine unbekannte Person sich unbemerkt der Patronen entledigt. Die Polizei Sömmerda ermittelt nun wegen dem Verstoß gegen das Waffengesetz. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504